Die Menschen hinter der Küchenperle

Hier im Norden lächeln wir eigentlich nur, wenn wir das auch so meinen. Und deswegen können Sie uns glauben, dass uns unsere Arbeit Spaß macht. Organisation, Küche und Service verstehen sich bestens und bei uns herrscht ein Teamgeist, den es eben auch braucht, wenn man sich als Eventlocation, Caterer und mit seinem Service empfehlen will.

Britta und Wenke

Wenke & Britta Müller

Junior-Chefin & Gründerin

Es begann alles mit einer Küchenperle und plötzlich war es eine ganze Perlenkette. Britta Müller hat dem Projekt den Namen gegeben und das Leben eingehaucht. Sie hält die Fäden in der Hand und kümmert sich plietsch um das große Ganze, aber hat dabei auch immer ein Auge auf’s dekorative Detail. Mit Wenke Müller steht Ihr eine handfeste rechte Hand zur Seite, die in Sachen Hauswirtschaft, Küche und Organisation nichts anbrennen lässt und mit Leidenschaft dabei ist. Zusammen wuppen die beiden alle Anlässe und Sonderwünsche, die unseren Kunden einfallen.

Kirsten Elpel

Kirsten Elpel

Unsere Büroperle

Ohne unsere Büroperle Kirsten Elpel wären die Küchenperlen verloren. Sie hält dem Team den Rücken frei und kümmert sich um Kundenanfragen, das operative Geschäft und alles andere, bei dem Britta und Wenke froh sind, dass es auf ihrem Schreibtisch anstatt in der Küche landet. Kirsten ist täglich von 08:00 bis 11:30 Uhr unter 04326/715 für Sie da.

Das Team der Küchenperle

Das Team

Gemeinsam packen wir es an!

Da wo die fleißigen Perlen im Hintergrund arbeiten, schlägt das Herz der Küchenperle. Wir sind froh, dass bei uns kompetentes und gut geschultes Fachpersonal so toll als Team harmoniert. Gemeinsam arbeiten Küchen- und Serviceperlen bei jedem Auftrag Hand in Hand daran, dass unsere Kunden und Gäste eine wunderbare Zeit haben – und dass man unseren Speisen und unserem Dienst am Gast anmerkt, dass wir professionell und mit Leidenschaft bei der Sache sind. Wir freuen uns, Ihr nächstes Buffet auszurichten oder Sie mit Ihren Gästen bei uns in der Kuh-Lounge willkommen zu heißen! Oder an einem Ort Ihrer Wahl.

Unser Hof

caret-down caret-up caret-left caret-right
1958
Fritz und Lisa Müller kaufen von der Landgesellschaft Schleswig-Holstein nach Aufsiedlung des Gutes Bockhorn den heutigen Hof. Das ursprüngliche Gelände umfasste damals 22 ha und beherbergte 7 Kühe und 10 Zuchtsauen.
1970
Der Hof wurde um weitere 7 Hektar Land erweitert. Von 1956 bis 1967 erblickten die Brüder Heino, Jörg und Bernd das Licht der Welt.
1990
Im Jahr 1990 übernahm der Sohn Bernd Müller mit seiner Familie (Ehefrau Britta und den Kindern Jennifer und Wenke) den inzwischen auf 35 Hektar und 40 Kühen gewachsenen Hof. Die Milchviehhaltung wurde auf 95 Milchkühe erweitert und die Erzeugung und Direktvermarktung von Wild- und Rindfleisch wurden zu neuen Aufgabengebieten.
2004
Der ehemalige Kälberstall wird zu einer gewerblichen Küche umgebaut. Die leidenschaftliche Köchin Britta Müller gründete hier Ihren Partyservice „Küchenperle“.
2007
Es kam zu einer grundlegenden Umstrukturierung des Betriebes: Die Kühe wurden verkauft und stattdessen wurde eine Biogasanlage mit einer elektrischen und thermischen Leistung von je 600 Kw installiert. In dieser Anlage werden nachwachsende Rohstoffe und zu großen Teilen Geflügel- sowie Rindermist zu Biogas vergoren und dann anschließend in einem Blockheizkraftwerk in Strom und Wärme umgewandelt. Der Strom wird in das örtliche Netz eingespeist und die Wärme im Hähnchenstall, mehreren Häusern und einer Holztrocknung genutzt.
2011
Einstieg in die Geflügelhaltung in modernen Ställen mit artgerechter, zertifizierter Haltung
2014
Umbau Kuhstall zur Kuh-Lounge
2016
Von 2006 bis heute erfolgte eine Erweiterung des Ackerbaus auf insgesamt 200 Hektar Ackerfläche. Zu den angebauten Früchten zählen unter anderem Raps und Weizen für die Hähnchen, sowie Mais für die Biogasanlage. Der Betrieb wird zusammen mit zwei Mitarbeitern bewirtschaftet.